Ausstellung

Das Leben von Flüchtlingskindern auf Lesbos - ein Ausstellung

Wir waren in der Aula der Montessori Gesamtschule in Düsseldorf. Dort besuchten wir die Ausstellung „Manchmal male ich ein Haus für uns“. Es ging um Kinder in einem Flüchtlingslager auf Lesbos in Griechenland.

Wir haben die Albträume, schlimmen Erlebnisse und Wünsche der Kinder dort kennengelernt und gemerkt, wie hilflos sie sich fühlen. Wir haben erfahren, dass wir das, was wir in Deutschland haben, wertschätzen und glücklich über unser Leben hier sein sollen.

Wir wünschen uns, das all die Kinder bald ein normales Leben führen können.


Klasse 8-10B